6/25/2021, 3:56:49 PM

Important! Save the following ID to see the results later or compare yourself to others

The Big Five
Neurotizismus

score: 56 - low

Neurotizismus beschreibt die Tendenz zu negativen Gefühlen.

Angst

score: 9 - low

Die "Kampf-oder-Flucht"-Reaktion wird bei ängstlichen Individuen zu einfach und zu oft ausgelöst. Deshalb fühlen Menschen mit hoher Angst oft, dass jederzeit etwas gefährliches passieren wird. Sie können vor einer spezifischen Situation Angst haben oder sind generell ängstlich. Sie fühlen sich angespannt, zitterig und nervös. Personen mit wenig Angst sind in der Regel ruhig und furchtlos.

Wut

score: 9 - low

Personen mit einer hohen Punktzahl in Wut sind oft erzürnt wenn etwas nicht auf ihre Weise passiert. Ihnen ist es wichtig fair behandelt zu werden und sie reagieren gereizt wenn sie das Gefühl haben, dass sie getäuscht werden. Diese Skala misst die Tendenz zur Wut; ob die Person Verärgerungen und Feindseligkeit zeigt hängt von der Verträglichkeit des Individuums ab. Personen mit niedriger Punktzahl in Wut werden weder schnell noch leicht böse.

Depression

score: 8 - low

Diese Skala misst die Neigung dazu Traurigkeit, Schwermütigkeit, und Entmutigung zu fühlen. Personen mit hoher Punktzahl in Depression fehlt Energie und haben Schwierigkeiten Aktivitäten zu beginnen. Personen mit niedriger Punktzahl neigen dazu diese depressiven Gefühle nicht zu haben.

Selbstbewusstsein

score: 12 - neutral

Selbstbewusste Individuen ist es wichtig, was andere über sie denken. Ihre Sorge über Ablehnung und Spot lassen die Person schüchtern und ungemütlich in der Gesellschaft von anderen Leuten. Sie sind leicht und oft beschämt. Ihre Angst, dass andere sie kritisieren oder über sie her ziehen sind oft übertrieben und unrealistisch, aber ihre Ungeschicklichkeit und Unwohlsein machen diese Ängste zu einer selbst erfüllenden Prophezeiung. Menschen mit niedriger Punktzahl hingegen leiden nicht unter von diesem irrtümlichen Eindruck, dass jeder sie überwacht und verurteilt. Sie fühlen sich in sozialen Situationen nicht nervös.

Übermaß

score: 8 - low

Übermäßige Individuen durchleben oft starke Gelüste und Triebe denen sie nur schwer widerstehen können. Sie neigen zu kurzzeitigen Befriedigungen und Belohnungen statt langfristigen Zielen. Menschen mit niedriger Punktzahl erleben keine starken, unwiderstehlichen Gelüsten und können diesen somit nicht verfallen.

Empfindlichkeit

score: 10 - low

Leute mit hoher Punktzahl in Empfindlichkeit erleben Panik, Verwirrung, und Hilflosigkeit unter Druck oder Stress. Menschen mit niedriger Punktzahl fühlen sich unter Stress selbstsicherer, zuversichtlicher und denken klarer.

Extraversion

score: 70 - low

Extraversion beschreibt das ausgeprägte Engagement mit der Außenwelt.

Freundlichkeit

score: 13 - high

Freundliche Menschen zeigen aufrichtige positive Gefühle gegenüber anderen Leuten. Sie finden schnell Freunde und es fällt ihnen leicht enge, intime Beziehungen zu knüpfen. Menschen mit niedriger Punktzahl in Freundlichkeit sind nicht unbedingt kalt und feindselig, aber sie neigen dazu nicht auf Leute zuzugehen und werden von anderen als distanziert und zurückhaltend angesehen.

Geselligkeit

score: 9 - low

Gesellige Menschen empfinden die Gesellschaft anderer Leute als positive Stimulation und belohnend. Sie genießen eine Aufregung für Menschenmengen. Menschen mit niedrigen Punkten in Geselligkeit sind leicht von Menschenmassen überfordert und meiden diese oft. Sie hassen die Gesellschaft anderer Menschen nicht, aber ihr Bedürfnis nach Privatsphäre und Zeit für sich selbst ist viel größer als das der Leute die eine hohe Punktzahl in dieser Skala haben.

Durchsetzungsvermögen

score: 14 - high

Menschen mit einer hohen Punktzahl in Durchsetzungsvermögen lieben es ihre Meinung zu sagen, und das Kommando zu übernehmen. Sie tendieren dazu der Leiter in Gruppen zu sein. Menschen mit niedriger Punktzahl neigen dazu nicht viel zu reden und überlassen anderen das Kommando in Gruppenaktivitäten.

Tatendrang

score: 12 - neutral

Aktive Individuen leben einen schnelles, beschäftigtes Leben. Sie sind energisch und nehmen an vielen Aktivitäten teil. Menschen mit einer niedrigen Punktzahl in dieser Skala führen ein langsameres und müßigeres, entspannteres Leben.

Risikobereitschaft

score: 8 - low

Menschen mit hoher Punktzahl in dieser Skala sind oft gelangweilt ohne ein hohes Stimulationsniveau. Sie lieben grelle Lichter und das Gedränge der Massen. Sie gehen oft ein Risiko ein und suchen den Nervenkitzel. Menschen mit einer niedrigen Punktzahl sind oft von Lärm und Tumult überfordert und lehnen dazu nicht nach dem Nervenkitzel zu suchen.

Heiterkeit

score: 14 - high

Diese Skala misst die positive Stimmung und die Gefühle, nicht die negativen Gefühle (diese sind Teil der Neurotizismus Domäne). Personen mit hoher Punktzahl auf dieser Skala empfinden typischerweise oft zahlreiche positive Gefühle, einschließlich von Glücklseligkeit, Enthusiasmus, Optimismus und Freude. Menschen mit niedriger Punktzahl sind oft nicht so eine Neigung für diese energetische Munterkeit.

Offenheit für Erfahrungen

score: 88 - high

Offenheit für Erfahrungen beschreibt eine geistige Dimension die zwischen einfallsreichen, kreativen Menschen und bodenständigen, konventionellen Menschen unterscheidet.

Imagination

score: 14 - high

Für einfallsreiche Individuen ist die reale Welt oft zu einfach und gewöhnlich. Menschen mit hoher Punktzahl in dieser Skala nutzen die Fantasie als einen Weg um eine reichere, interessantere Welt zu schaffen. Menschen mit niedriger Punktzahl auf diesem Gebiet sind mehr an Fakten als auf Fantasie interessiert.

Künstlerisches Interesse

score: 16 - high

Menschen mit hoher Punktzahl in dieser Skala lieben Schönheit sowohl in der Kunst als auch in der Natur. Sie vertiefen sich schnell und einfach in Kunst- und Naturereignisse. Sie sind oft nicht künstlerisch geschult, obwohl es viele später werden. Das entscheidende Detail dieser Skala ist das Interesse in, und Wertschätzung von natureller und künstlerischer Schönheit. Menschen mit niedriger Punktzahl fehlt die ästhetische Sensibilität und das Interesse an Kunst.

Emotionalität

score: 15 - high

Personen mit hoher Emotionaliät haben eine gute Kontrolle und Wahrnehmung ihrer eigenen Gefühle. Menschen mit niedriger Punktzahl sind weniger bewusst über ihre Gefühle und tendieren dazu diese nicht offen zu zeigen.

Abenteuerlust

score: 13 - high

Menschen mit hoher Punktzahl in Abenteuerlust sind gewillt neue Aktivitäten zu versuchen, in fremde Länder zu reisen, und verschiedene Dinge zu erleben. Sie finden Vertrautheit und Routine langweilig, und fahren einen neuen Weg nach Hause nur weil er anders ist. Menschen mit niedriger Punktzahl neigen zu Unwohlsein bei Veränderungen und ziehen vertraute Routinen vor.

Intellekt

score: 16 - high

Intellekt und künstlerisches Interesse sind die zwei wichtigsten, zentralen Aspekte von Offenheit für Erfahrungen. Menschen mit hoher Punktzahl in Intellekt lieben es mit Ideen zu spielen. Sie sind unvoreingenommen gegenüber neuen und ungewöhnlichen Ideen, und mögen es über intellektuelle Probleme zu diskutieren. Ihnen gefallen Rätsel, Puzzle und Denkaufgaben. Menschen mit niedriger Punktzahl bevorzugen es mit Menschen oder Dingen statt Ideen zu arbeiten. Sie sehen intellektuelle Übungen als eine Zeitverschwendung. Intellekt sollte nicht mit Intelligenz verwechselt werden. Intellekt ist eine Denkweise, keine Fähigkeit, auch wenn Menschen mit hoher Punktzahl in standardisierten Intelligenztests meist besser abschneiden als Menschen mit niedriger Punktzahl.

Liberalismus

score: 14 - high

Psychologischer Liberalismus bezieht sich auf eine Bereitschaft um die Autorität, Konvention und traditionelle Werte in Frage zu stellen. In seiner extremsten Form zeigt psychologischer Liberalismus absolute Feindseligkeit gegenüber Regeln, Sympathie für Gesetzesbrecher, und eine Liebe für Unklarheit, Chaos und Unordnung. Psychologische Konservative bevorzugen die Sicherheit und Stabilität durch Anpassung an Traditionen. Psychologischer Liberalismus und Konservatismus spiegeln nicht die politische Gesinnung wieder, die Individuen neigen aber oft zu bestimmten politischen Parteien.

Verträglichkeit

score: 72 - neutral

Verträglichkeit zeigt die individuellen Unterschiede für die Bereitschaft zur Kooperation für die Soziale Harmonie. Menschen mit stark ausgeprägter Verträglichkeit ist es wichtig sich mit anderen zu verstehen.

Vertrauen

score: 9 - low

Eine Person mit ausgeprägtem Vertrauen geht davon aus, dass die meisten Leute fair, ehrlich, und guter Dinge sind. Personen mit niedrigem Vertrauen sehen andere als egoistisch, hinterhältig und potentiell gefährlich.

Moral

score: 12 - neutral

Menschen mit hohen Punkten auf dieser Skala sehen es als nicht nötig auf Manipulation oder Täuschung zu greifen wenn sie es mit anderen Menschen zu tun haben und wirken aufrichtig, offen und ehrlich. Menschen mit niedrigen Punktzahlen glauben, dass eine gewisse Unehrlichkeit in sozialen Beziehungen dazugehört. Leute empfinden es als einfach sich mit einem Menschen mit hoher Punktzahl zu verknüpfen. Generell finden es Leute schwer sich mit einem Menschen mit wenigen Punkten zu verknüpfen. Hier sei gesagt, dass eine niedrige Punktzahl nicht bedeutet, dass jene Menschen unmoralisch sind; Sie sind lediglich verschlossener und halten sich mehr bedeckt.

Altruismus

score: 14 - high

Altruistische Leute finden den Akt des Helfens anderer als wirklich bereichernd. Infolgedessen sind sie generell gewillt anderen Menschen in Not zu helfen. Altruistische Menschen empfinden es als eine Form von Selbsterfüllung statt Selbstaufopferung wenn sie Leuten in Not helfen. Menschen mit wenig Punkten in dieser Skala mögen es nicht besonders Menschen in Not zu helfen. Sie sehen den Aufruf zur Hilfe eher als Zwang statt einer Chance zur Selbsterfüllung.

Kooperation

score: 12 - neutral

Individuen mit einer hohen Punktzahl in dieser Kategorie mögen keine Konfrontationen. Sie sind durchaus zu einem Kompromiss bereit oder stellen ihre eigenen Bedürfnisse für das Wohl anderer zurück. Jene Menschen mit einer niedrigen Punktzahl sind eher dazu veranlagt andere einzuschüchtern um ihren Willen durchzusetzen.

Bescheidenheit

score: 11 - low

Menschen mit hoher Punktzahl in dieser Skala geben nicht gerne zu, dass sie besser als andere Leute sind. In einigen Fällen leitet sich diese Einstellung von niedrigem Selbstbewusstsein oder Selbstwertgefühl ab. Dennoch finden manche Leute mit hohem Selbstbewusstsein Unanständigkeit als ungehörig. Diejenigen die gewillt sind sich als überlegen zu beschreiben tendieren dazu von anderen Leuten als arrogant gesehen zu werden.

Sympathie

score: 14 - high

Menschen mit einer hohen Punktzahl in dieser Skala sind weichherzig und mitfühlend. Sie empfinden viel Mitleid und lassen sich leicht von diesem berühren. Menschen mit niedriger Punktzahl sind nicht stark von menschlichem Leid betroffen. Sie sind stolz auf ihre auf Tatsachen begründeten objektiven Entscheidungen. Sie sorgen sich mehr um Wahrheiten und unparteiischer Gerechtigkeit als Mitleid.

Gewissenhaftigkeit

score: 91 - high

Gewissenhaftigkeit beschäftigt sich mit der Art wie wir unsere Impulse kontrollieren, regulieren und steuern.

Kompetenz

score: 15 - high

Kompetenz beschreibt die Selbsticherheit in die eigene Fähigkeit Dinge zu erreichen. Menschen mit hoher Punktzahl glauben sie haben die nötige Intelligenz (gesunden Menschenverstand), Trieb, und Selbstkontrolle um einen Erfolg zu erzielen. Menschen mit niedrigere Punktzahl fühlen sich ineffektiv, und können den Gedanken haben ihr Leben nicht im Griff zu haben.

Ordnungsliebe

score: 16 - high

Personen mit hoher Punktzahl in Ordnungsliebe sind gut organisiert. Sie lieben es ihr Leben in Routinen und Termine einzuteilen. Sie schreiben Listen und machen Pläne. Menschen mit niedriger Punktzahl neigen dazu unorganisiert und zerstreut zu sein.

Pflichtbewusstsein

score: 14 - high

Diese Skala reflektiert die Stärke der Pflichtauffassung einer Person. Jene die eine hohe Punktzahl in dieser Skala erzielen haben ein starkes Drang ihren moralischen Pflichten nachzugehen. Menschen mit niedriger Punktzahl finden Verträge, Regeln, und Vorschriften zu begrenzend. Sie neigen dazu als unzuverlässig oder sogar verantwortungslos gesehen zu werden.

Leistungsstreben

score: 15 - high

Individuen die eine hohe Punktzahl in dieser Skala erreichen streben sehr nach Spitzenleistungen. Ihr als erfolgreich angesehenes Streben hält sie auf der Spur für ihre hoch gesteckten Ziele. Sie haben oft einen konkreten Lebensweg, aber extrem hohe Punktzahlen sind möglicherweise zu zielgerichtet und besessen mit ihrer Arbeit. Menschen mit niedriger Punktzahl genügt es ihre Arbeit mit minimalem Aufwand zu erledigen und können von anderen als faul gesehen werden.

Selbstdisziplin

score: 15 - high

Selbstdisziplin, welches viele Leute auch Willenskraft nennen, beschreibt die Fähigkeit an einem Problem oder einer unangenehmen Tätigkeit konsequent zu arbeiten bis diese erledigt sind. Leute mit hoher Selbstdisziplin sind in der Lage den Widerwillen zu bezwingen um Aufgaben zu beginnen und bis zum Ende zu führen ohne abgelenkt zu werden. Jene mit wenig Selbstdisziplin schieben ihre Arbeiten auf und zeigen wenig Durchhaltevermögen. Dabei scheitern sie ihre Aufgaben zu erledigen, auch wenn sie das durchaus möchten.

Besonnenheit

score: 16 - high

Besonnenheit beschreibt die Einstellung die möglichen Ergebnisse zu durchdenken bevor gehandelt wird. Menschen mit hoher Punktzahl in Besonnenheit nehmen sich die Zeit und denken über ihre Entscheidungen nach. Menschen mit niedriger Punktzahl handeln oft nach dem ersten Gedanken ohne über Alternativen und möglichen Konsequenzen dieser Alternativen nach zu denken.


Share your results!